Präsidentenbericht 51. Generalversammlung 19.3.2016

Sportfischerverein Sutz-Lattrigen

Mit vielen sonnig schönen Tagen stand unser Vereinsjahr 2015 ganz im Zeichen der Veränderung und unserem 50 Jahre Jubiläum. Bereits an der GV im März gab es einen Präsidentenwechsel und der langjährige Präsident, Vendelin Huber, wurde mit grossen Dank und den besten Wünschen verabschiedet. An seine Stelle bin ich, Gerhard Meyer getreten und ich nehme die Herausforderungen gerne an. Ja und diese liessen nicht lange auf sich warten.

Seit langem wurde die bevorstehende Jubiläumsfeier vorbereitet. Es gab viel zu organisieren und zu diskutieren. Bei diesen Vorbereitungen wurde klar, wie viele gute Fischerfreunde und Vereinsmitglieder wir haben. Es waren zahlreiche, fleissige Hände mit Kopf, Herz und Seele an den vielen Vorbereitungsarbeiten tatkräftig mit dabei. Als Beispiel sei hier die „Frauengruppe“ (sie war übrigens nicht rein weiblich wie man annehmen dürfte) genannt. Sie haben sich dem Apero und der Dekoration verschrieben. Die grossartigen und zahlreichen Lobgesänge hierfür waren Zeichen genug für eine unübertreffbare Leistung!

Diese und alle anderen grossartigen Einsätze haben zu einer wunderbaren Gesamtleistung geführt. Ein grosses herzliches DANKESCHÖN an alle!

Prsidentenbericht 01Prsidentenbericht 02Prsidentenbericht 03

Am 7. August 2015 war es soweit. Um 17.30 durften wir zahlreiche Gäste an unserem Jubiläum bei schönstem Sonnenschein begrüssen. Die Stimmung war locker, fröhlich und genussvoll.

Mit einem Apero sind wir gestartet und konnten den Worten von einem besonderen Gast, Herrn Eberwein vom Bernisch Kantonalen Fischereiverband, beiwohnen.

Zu einem Jubiläum gehört auch eine neue Fahne. Diese wurde uns von Ruth Möri geschneidert und mit dem Fahnenmarsch, gespielt von einer Kleinstdelegation der Musikgesellschaft BESLA, feierlich gehisst.

Prsidentenbericht 04Prsidentenbericht 05Prsidentenbericht 06

Schon bald ging es ins grosse Hauptzelt und wir wurden mit frittierten Felchen aus dem Bielersee und feinen frischen Salaten verwöhnt. Das Dessertbuffet (war übrigens auch von der „Frauengruppe“) hat unser kulinarisches Wohlsein in feinster Art abgerundet. Die grossartigen Preise der originellen Lose wurden alle mit Freude abgeholt. Es sei zu erwähnen, dass die Gewinnerin der Riesenweinflasche diese dem Sportfischerverein geschenkt hat. Dies mit einem kleinen Augenzwinkern und sinngemäss den Worten: „Ihr werdet den Inhalt sicherlich so geniessen wie ich das Fest“. Ein Dankeschön auch hier!

Einen grossen Dank geht auch an all die zahlreichen Spenden für unser Jubiläum. Manche mussten wir fast in den Tiefkühler legen, denn es handelte sich um eine spezielle Fischstäbchensorte.

Prsidentenbericht 07Der Abend war feierlich, friedlich und freundschaftlich. Besonders gefallen haben mir die vielen guten Gespräche und die lachenden Gesichter aller.

Prsidentenbericht 08Prsidentenbericht 09Prsidentenbericht 10

Schade, dass es mit den Morgenstunden ein Ende der Feier gab, denn wer weiss, vielleicht wären wir noch immer daran.

Prsidentenbericht 11

Euer Präsident
Gerhard Meyer